Helfen

So können Sie uns helfen.

Lebensmittelspenden:
Wir sammeln überschüssige Lebensmittel aus Bäckereien, Geschäften und Handelsketten ein. Als Lebensmittelspenden werden ausschließlich frische, genießbare Nahrungsmittel angenommen, die den gesetzlichen Auflagen entsprechen. Geschulte Helferinnen und Helfer überprüfen die Lebensmittel auf ihre Qualität, bevor sie an unsere Kunden weitergegeben werden. Neben überschüssiger Frischware aus dem Handel nehmen wir auch gerne länger haltbare Lebensmittel in Konserven oder als Trockenware an. Diese werden uns immer häufiger anlässlich von Feiern und Jubiläen anstelle von Geschenken an den Gastgeber zugedacht.
Denken Sie bei Ihrer nächsten größeren Familienfeier an uns.

Dienstleistungsspenden:
Dienstleistungsspenden haben für uns eine große Bedeutung.
KFZ – Reparatur, Steuerberatung, Ladenbau, Müllentsorgung etc. würden große Löcher in unseren Etat reißen, wenn wir nicht großzügige Sponsoren hätten.

Geldspenden:
Die Kasseler Tafel finanziert sich ausschließlich aus Spenden.
Es gibt keinerlei Zuwendungen der öffentlichen Hand.
Von den Geldspenden aus Privathand, der Organisationen, Stiftungen, Vereine, Firmen etc. werden die laufenden Kosten für den Kauf und Unterhalt der Kühlfahrzeuge, die Gehälter für die wenigen fest angestellten Mitarbeiter, die Raummiete und Energiekosten, das Verbrauchsmaterial etc. bezahlt.

Helfen auch Sie uns mit Ihrer Geldspende.
IBAN: DE 43 520 503 53 0200002109
Kontonummer: 200 00 2109
BLZ: 520 503 53
Kasseler Sparkasse

Kontaktadresse:
Kasseler Tafel
Holländische Str. 141
34127 Kassel
Tel.: (05 61) 2 30 03

Mitgliedschaft:
Die Kasseler Tafel kennt eine aktive Mitgliedschaft. Sie ist beitragsfrei. Man kann helfen beim Transport, Sortieren und Verteilen der Ware. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern und nehmen Ihren Aufnahmeantrag persönlich entgegen.
Neben der aktiven Mitgliedschaft kennt die Tafel eine Fördermitgliedschaft, die den Verein durch regelmäßige Zuwendungen für unsere Tätigkeit unterstützt.

lebensmittel

Unsere Sponsoren (2016)

Aldi Märkte (15 Filialen);  Bäcker (10 Geschäfte: Bernecker, Brotgarten (2x), Ehmer, Ehrmann, Hamenstädt, Hanke, Kamps, Karadeniz, Umbach); Biond GmbH; BK Besteck; Cafe Streiter; Denns Biomarkt; DHL Logistik (Stauffenberg/Kassel); DM Drogerie (2 Filialen); Drogerie Müller (2 Filialen); Drogerie Rossmann (6 Filialen); Edeka Märkte (6 Geschäfte: Aschoff, Neukauf Möller, Sebera, Habermann, Kießling, Wenzel); Edeka Großlager (Melsungen); Fleischerei Bühner; Hengstenberg (Fritzlar); Koch; Lidl Märkte (11 Filialen); Lidl Großlager (Hertingshausen); Lidl (Schnäppchenmarkt); Markt Cafe; Metro AG; Molkerei Stein; Nagel GmbH Logistik (Kaufungen/Kassel); Nahkauf (2 Filialen); NanuNana; Netto Märkte (7 Filialen); Nordfrost Logistik (Hann.Münden, Transport und Lager); Norma Markt; Penny Märkte (7 Filialen), Rack+Rüther; Ramada Hotel; Real; Rewe Märkte (3 Filialen), Rewe Zentrallager (Breuna);  Sporthaus Döring; Spedition Ulrich (Kaufungen); Tegut (7 Filialen)